Open Source: Auf mehrere Facebook-Seiten und Gruppen auf einmal posten

Mein zum Posten in mehrere Facebook-Gruppen bzw. -Seiten erstelltes Tool „Multiposting PRO“ steht ab sofort quelloffen zur Verfügung, da es gegen die offiziellen Facebook-Nutzungsrichtlinien verstößt und somit nicht mehr im Abo-Modell nutzbar ist. Zum Betrieb wird ein eigener (auch: lokal) oder angemieteter Server benötigt, der nur Html, Css und JavaScript unterstützen muss und über eine URL oder IP-Adresse (auch: localhost) erreichbar ist. Außerdem ist ein Facebook-Account notwendig, um das Tool einerseits zu benutzen und um andererseits eine zugehörige Facebook-App im Developer-Bereich zu erstellen.

Was kann das Open Source-Tool?

Nochmal zur Erinnerung: Ein Facebook-User kann mit seinem Account oder im Namen einer seiner Facebook-Seiten in mehrere Gruppen oder auch auf mehrere Seiten gleichzeitig posten. Dazu werden die IDs oder eindeutigen Namen der jeweiligen Seiten und Gruppen verwendet. Eine Anleitung zur ehemals kostenpflichtig verfügbaren Version findet sich hier.

Ehemaliges Teaser-Bild von appYeah Multiposting (PRO)
Ehemaliges Teaser-Bild von appYeah Multiposting (PRO)

Einrichten des Facebook-Tools

Der Quellcode in JavaScript inkl. zugehöriger Html- und Css-Dateien kann auf Github eingesehen und heruntergeladen werden. Der Stand des verwendeten Codes und der API entsprechen etwa Q2/2014. Es wird keine Gewähr auf Vollständigkeit, Richtigkeit oder anderweitige Ansprüche übernommen.

Hier geht es zum Quellcode auf Github. (Lizenz: CC BY-SA 4.0) Creative Commons Lizenzvertrag
  1. Laden Sie den Sourcecode auf einen entsprechenden Webserver (z.B. Apache Http-Server). Dieser kann sich auch auf Ihrem lokalen System befinden (z.B. per XAMPP, für Window-, Linux- oder OS X-User).
  2. Erstellen Sie eine Facebook-App im Entwicklerbereich (Leitfaden).
  3. Richten Sie in den Einstellungen der App (im Facebook-Developer-Bereich) die URL ein, unter der das Tool erreicht werden kann. Bei lokalem Einsatz sollten Sie als App Domain „localhost“ und als Site URL „http://localhost/multiposting-ordner/“ verwenden.
  4. Jetzt kann das Tool verwendet (Berechtigungen nicht vergessen) und der Quellcode nach Belieben angepasst werden.

Beschreibung des Quellcodes

  • View:
    • view.js: JavaScript-Code für das Frontend
    • Bootstrap für die Darstellung
  • Controller:
    • fb-controller.js: Facebook-Controller-Funktionen

Um die Performance zu optimieren habe ich die beiden oben genannten JavaScript-Dateien immer in eine Datei gepackt: multiposting.js (oben fb-controller.js, darunter view.js). Anschließend habe ich diese Datei noch durch den Google Closure Compiler gejagt und die daraus entstandene Datei min.multiposting.js in der index.php an Stelle von fb-controller.js eingefügt. (view.js im Head-Bereich wird dann einfach entfernt.)


4 Comments

  • Julian

    9. Oktober 2015

    Sorry, ich kriegs absolut nicht hin…

    Reply
  • Mahmoud

    10. Dezember 2015

    Hallo wie Kann Ich dieses Toll Nutzen um beiträge Automatisch an mehrere Fanbage seiten zu posten
    wie Instaliere Ich es und wo ?
    möchte alles Darüber wissen habe wegnig ahnung mit codes usw will es einfach nur nutzen bitte auf meine E-mail [entfernt] Antworten
    wäre sehr dankbar

    Reply
  • Patrick

    31. Dezember 2015

    Sehr schade das es keine vernüftige ANleitung gibt. Da es irgend wie nicht will.

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    15. Februar 2016

    Das Tool funktioniert in der jetzigen Ausführung leider nicht, da man über die API von Facebook nicht mehr in Gruppen posten darf. Facebook gibt die Rechte dazu nicht mehr her.

    Ich lasse den Code für Entwickler/Bastler trotzdem online, so dass sie ihn als Basis für eine eigene Implementierung nutzen können.

    Reply

Schreibe einen Kommentar