Auf mehrere Facebook-Seiten und Gruppen auf einmal posten

Man hat einen neuen Artikel in seinem Blog oder auf seiner Webseite veröffentlicht und möchte ihn auf einigen Facebook-Seiten oder in Facebook-Gruppen posten, um die Werbetrommel ein wenig zu rühren. Jetzt wäre es schön, wenn man nur die entsprechenden Seiten angeben müsste und mit einem Klick auf alle Seiten auf einmal posten könnte. Das appYeah Multiposting-Tool macht genau das.

Wie es funktioniert

Update (31.03.2015): Das Tool steht nun Open Source zur Verfügung.
Anleitung: tech.chrisyeah.com – Quellcode: Github

1.
Um dieses Tool zu nutzen, musst du dich über einen der Buttons mit Facebook einloggen. Dabei wirst du bei der ersten Nutzung zuerst gebeten der Facebook-App „appYeah Multiposting“ einige Berechtigungen zu geben. Welche das genau sind, und warum wir diese benötigen, erklären wir dir etwas weiter unten.
Wichtig:
Stelle die „appYeah Multiposting möchte etwas für deine Freunde posten“-Berechtigung auf öffentlich.

2.
Nach erfolgreichem Login siehst du direkt deinen Nutzer mit dem du posten kannst. Alternativ kannst du nun auch eine deiner eigenen Facebook-Seiten verwenden, um mit dieser Page zu posten.

3.
Suche nun in Facebook eine oder mehrere Seiten auf welche du posten möchtest und schreibe deren Id oder den eindeutigen Seiten-Namen in die dafür vorhergesehen Felder. Im Anschluss wird automatisch überprüft ob es sich um gültige Ids handelt.

Facebook-Id einer Seite in der URL

Man findet entweder die Id, wie im Bild zu sehen, oder den eindeutigen Namen einer Seite (z.B. facebook.de/facebook) in der jeweiligen URL in der Adresszeile des Browsers.

Update (30.01.2014): Es ist nun auch möglich Gruppen auszuwählen, indem man auf den roten Pfeil klickt. Natürlich kann auch einfach die Id einer Gruppe manuell eingetragen werden.

Update (22.04.2014): Außerdem können nun weitere Pages und Gruppen als Favoriten gespeichert und einfach per Klick eingetragen werden.

4.
Zu guter Letzt musst du nur noch einen Text und optional einen Link oder ein Bild angeben und deine Eingaben durch den Senden-Button bestätigen. Schon wird dein Link auf die angegeben Seiten gepostet.

Erfolgreich versendet

Sollte es Probleme geben oder sollte dir das Tool gefallen, so kannst du es gerne in die Kommentare schreiben oder uns Feedback zusenden.

Facebook-Berechtigungen

  • Informationen: Öffentliches Profil
    Diese Daten benutzen wir, um deinen Benutzernamen und dein Profilbild anzuzeigen. (Außerdem werden diese Berechtigung von jeder Facebook-App angefragt. Dies kann man nicht unterbinden)
  • Informationen: Freundesliste
    Diese Informationen lesen wir nicht aus und nutzen wir nicht. (Auch diese Berechtigung wird automatisch von jeder App angefragt. Wir können dies nicht unterbinden.)
  • Informationen: Gruppen
    Diese Information wird benötigt, damit du in Gruppen (zum Beispiel private, nicht öffentliche) posten kannst.
  • In deinem Namen posten
    Da du mit unserem Tool auf Facebook-Seiten posten möchtest, musst du diese Berechtigung erteilen. WICHTIG: Stelle die Einstellung hier auf öffentlich, sonst können andere Leute deine gepostete Nachricht unter Umständen nicht lesen.
  • Verwalten deiner Seiten
    Wenn du statt mit deinem User lieber mit einer deiner Seiten posten möchtest, so benötigen wir diese Berechtigung. Ansonsten kannst du diesen Schritt einfach überspringen.

Hinweis: Diese Anwendung wird niemals ohne deine Zustimmung etwas posten. Dies geschieht wirklich nur, wenn du den Senden-Button drückst.

Hast du noch weitere Anregungen an das Tool? Dann kannst du sie gerne in den Kommentaren veröffentlichen.
Und hier noch einmal der Link zum Tool.


17 Comments

  • Christian

    3. Januar 2014

    Hi,
    kann ich mit dem Tool auch in mehreren Gruppen z. B. ein Bild posten? Ich bin in mehreren FB-Fotogruppen und möchte nicht jedesmal ein und denselben Beitrag in 5 Gruppen posten. Vielleicht kann mich mir die Arbeit mit dem Tool ja zukünftig ersparen?

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    3. Januar 2014

    Hallo Christian,
    aktuell ist das Posten in Gruppen leider nicht möglich. In einer zukünftigen Version ist diese Funktion aber bereits angedacht.

    Da momentan jedoch andere Projekte im Vordergrund stehen, ist dafür noch kein Release-Termin bekannt.

    EDIT: Das Posten in Gruppen ist nun möglich.

    Reply
  • Moondust

    12. Januar 2014

    Schade, genau das such ich auch, den selben Beitrag in mehreren Gruppen posten

    Reply
  • Audionymous

    26. Januar 2014

    Genau sowas suche ich auch schon ewig!
    Bitte fügt das Posten in Gruppen dazu!!!

    Ich habe mich schon dumm und dämlich im Web gesucht, aber es gibt kein Tool dass das ermöglicht.
    Und in 60 Gruppen zu posten, kostet sehr viel Zeit 🙁

    Reply
  • Andreas Schulz

    30. Januar 2014

    Dein Tool ist super. Kompliment. Schön wäre auch eine Verwaltungsoberfläche dazu. Aber dann natürlich auch nicht mehr kostenlos 😉
    Um gleiche Beiträge in mehreren Gruppen zu posten, verwende ich dieses Tool http://bit.ly/fb-gruppen-manager
    Habe auch guten Kontakt zu den Entwicklern. Fragen auch gerne an mich.

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    30. Januar 2014

    UPDATE: Auf Grund der Anfragen ist das Posten in Gruppen nun möglich.

    Das Versenden von Bildern ist derzeit nur möglich, wenn diese schon irgendwo hochgeladen wurden. Diese URL muss im Tool angegeben werden, um das entsprechende Bild auf Facebook zu posten.
    Das Hochladen und anschließende Versenden von Bildern ist in Arbeit.

    (Außerdem ist das Tool umgezogen.)

    Reply
  • Audionymous

    1. Februar 2014

    Hey, cool das es auch in Gruppen geht, aber wieso gehen nur 10 Gruppen?
    Könntet ihr das noch erhöhen?

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    7. Februar 2014

    Hallo Audionymous,

    die Anzahl ist begrenzt, um Spam die Türe nicht zu weit zu öffnen. Ich werde die Anzahl aber zumindest auf 20 erhöhen.

    Reply
  • Audionymous

    8. Februar 2014

    Ja stimmt, das verstehe ich natürlich, 20 ist ok vielen dank 😉

    Reply
    • Audionymous

      8. Februar 2014

      Jetzt muss ich noch mal 🙂

      Kann man noch ändern das eine Formatierung vom Text möglich ist?
      Das ist ja grauenhaft, wenn man da einen längeren Text postet.

      Reply
  • Christian Ochsenkühn

    13. Februar 2014

    Auf Grund von Problemen mit den Facebook-Richtlinien wurde die Anzahl an Feldern wieder auf 10 zurückgesetzt.

    Daher ein Aufruf:
    – Nutzt das Tool keinesfalls für Spam!
    – Und übertreibt es nicht mit den Anfragen pro Tag!

    Wenn Facebook meine App noch einmal sperrt, so wird sie leider geschlossen bleiben müssen.

    Reply
  • Andreas Schulz

    11. März 2014

    Was mir gerade auffiel: In der Liste der Gruppen und Fanseiten fehlen die eigenen Fanseiten. Ich kann also (noch?) nicht auf meinen eigenen Fanseiten posten.

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    13. März 2014

    Hallo Andreas,
    um auf eigene (und andere) Fanseiten zu posten, muss deren Page-ID derzeit noch manuell eingegeben werden.

    Die Idee, diese ebenfalls in die Liste aufzunehmen, klingt aber sehr gut. Bei Gelegenheit werde ich diese Idee und ein paar weitere Features ausbauen.

    Vielen Dank für das Feedback.

    Reply
  • Christian

    10. September 2014

    Hallo Christian,

    nachdem ich ja bereits Anfang des Jahres gefragt hatte, ob es auch möglich ist Gruppenpostings zu realisieren, konnte ich nun erfreut feststellen, das du es jetzt umgesetzt hast und auch wohl noch weitere Funktionen eingebaut hast. 🙂

    Mittlerweile ist das Tool dann ja auch kostenpflichtig, was nicht unbedingt ein Problem ist wenn es mir wirkliche Zeit für viele einzelne Postings erspart.
    Jedoch sind zur Zeit keine Bestellungen mehr möglich. Kannst du da kurz ein wenig Feedback geben, wann es wieder möglich ist das Tool zu nutzen?
    Gruß,
    Christian

    Reply
  • Alarm

    13. September 2014

    Guten Tag,
    ich habe häufig die Erfahrung gemacht, dass Facebook nach einer gewissen Anzahl an Beiträgen den Account, bzw das Posten für ca. 14 Tage sperrt. Wie geht diese Anwendung mit dem Problem um? Ist ein Algorithmus vorhanden, der gewisse Zeiten einhält und Facebook so kein Problem mit der Posterei hat oder wie schaut das Ganze aus?

    LG und vielen Dank.

    Reply
  • Christian Ochsenkühn

    31. März 2015

    Update: Da das Multiposting Tool gegen die Nutzungsrichtlinien von Facebook verstößt, wird es leider nicht mehr weiterentwickelt.

    Den Quellcode des Tools habe ich aber in einem eigenen Beitrag und auf Github online gestellt, so dass Interessenten eine Version davon selbst und in eigener Verantwortung betreiben können.

    Viele Grüße,
    Christian

    Reply
  • Andreas

    9. August 2016

    schade, das die Weiterentwickling gestoppt wurde

    Reply

Schreibe einen Kommentar